Der einäugige Bandit räuberte über meinen reich gedeckten RHB-Tisch. Noch dazu stellte er sich als starker Kämpfer heraus, und es dauerte eine gefühlte Ewigkeit bis ich ihn an die Oberfläche und dann in den Kescher führen konnte.
Den Dauerläufer gibt's natürlich bei uns im Shop.

Für nur eine Nacht beangelte ich einen See, welchen Ich noch nicht ganz durchschaut hatte.
Mit neuer Taktik sollte es also mal wieder los gehen.

Auf meine Vorfächer zog ich einen 15mm Undercover Boilie. Keinen auffälligen PopUp, keinen Fake Mais, gaaar nichts dazu.
Auch bei dem Futter hielt ich es ungewöhnlich einfach, eine Hand voll Murmeln gestreuter um den Hakenköder.
Das Ergebnis am späten Abend war der absolute Hammer für mich!!!

Er legte eine unglaubliche Serie hin mit einem Mix aus Snowberry-Erdbeere. Die Pille sticht nicht nur durch ihre hohen Protein Werte sowie Suchtgefahr heraus, nein die Farbenkombination aus rot-weiß ist auch ziemlich scharf! Ab einer bestimmten Abnahmemenge ist alles möglich an Köderkombinationen.

Ab ging die Post dank eines Red Hot Belachan. Das Team-B52 legt einen schönen Saalespiegelkarpfen auf die Matte.Während der Mittagszeit peitschte der 25 Pfund Spiegelkarpfen in einem kleinen Saalearm Richtung Unterholz. Die Karpfen dort sind solche Kampfschweine das es Anfangs nur heißen konnte: Bremse zu und aus dem Unterholz halten. Im Freiwasser war der Drill dann aus meiner Sicht wesentlich ruhiger. Ab auf die Matte, Foto mit der Safety-Back Werbung und ab zurück ins Wasser.

mnfdkgljndkf


Still liegt der See vor mir. Nebelschwaden werden vom Wind über den See getragen. Ich sitze in meinem Zelt und


Ich geb' es zu: Auch ich bin ein Opfer der Werbung. Wenn ich in Fachzeitschriften über ein

Kontakt, Beratung & Bestellung

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, wünschen eine Beratung oder wollen Ihre Bestellung direkt aufgeben?
Dann rufen Sie unter +49 (0)172 3462530 an.